Literatur, Kunst und Kultur

1285

Die Großfamilie Strachwitz war urkundlich seit 1285 in Schlesien ansässig.

Ein Buch welches drei Namensträger der Familie Strachwitz enthält ist kürzlich erschienen:

Range, Clemens
"Tapferer Adel" - Eine Dokumentation des Opfergangs in zwei Weltkriegen

Info-PDF

Diese Dokumentation des Opfergangs des deutschen und österreichischen Adels in zwei Weltkriegen leistet einen Beitrag zur Militärgeschichte, der bislang fehlte. Dargestellt werden sämtliche adligen Ritter des Ordens "Pour le Mérite" (I. Weltkrieg) sowie aus dem II. Weltkrieg alle Ritterkreuzträger, die Träger des Deutschen Kreuzes in Gold und Inhaber der Ehrenblattspange sowie all jene Widerstandskämpfer gegen die NS-Diktatur, die ihr mutiges Handeln mit ihrem Leben bezahlen mußten.

Paperbackeinband im Großformat mit 474 Seiten und über 1000 Abbildungen.
Neubuch aus dem Verlag Translimes Media Müllheim, 2010.

Bezugsquellen:

  1. Amazon